Wo kommt eigentlich der Mietspiegel her?

Es ist hauptsächlich dem Mieterschutzbund zu verdanken, dass es im Jahr 1974 zur Einführung eines Mietspiegels kam. Sinn und Zweck war es, den in dem § 558 BGB verwendeten schwammigen Begriff der vergleichbaren Miete zu konkretisieren. Bis dato konnten Vermieter den Mietzins relativ willkürlich festsetzen. Akzeptierte der Mieter die Erhöhung nicht, konnte die Wohnung gekündigt…

Weiterlesen →

Immobilienmarkt Wachstumsmotor in der Wirtschaft

Einer der wesentlichsten Wachstumsimpulse der deutschen Wirtschaft kam im Jahr 2012 aus dem Immobilienmarkt. Nicht nur die kontinuierlichen, aber dennoch moderaten Preisanstiege haben diesen Sektor zu einer der tragenden Säulen gemacht. Das Anziehen der Investitionen in Neubauten um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass die Bauindustrie ebenfalls einen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung hat.…

Weiterlesen →