Das Frühjahr im Zeichen der Eigentümerversammlungen

Für Wohnungseigentümer steht einmal im Jahr die ordentliche Eigentümerversammlung an. Hier werden alle für das Gemeineigentum relevanten Beschlüsse gefasst. Je nach Schnelligkeit der regionalen Versorgungsunternehmen beginnt ab April die Saison der Eigentümerversammlungen. Kernpunkt einer jeden Eigentümerversammlung ist der Wirtschaftsplan für das laufende Jahr und die Hausgeld- und Umlagenabrechnung des Vorjahres. Beides, Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan, müssen…

Weiterlesen →

BGH stärkt die Rechte der Vermieter bei Hausnebenkosten

Der Bundesgerichtshof hat mit einem Urteil (Az. VIII ZR 41/12) in Bezug auf Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten als umlagefähige Kosten für Vermieter eine deutliche Erleichterung geschaffen. Beschäftigen Vermieter eigene Angestellte, können sie diese die anfallenden Tätigkeiten durchführen lassen und den Mietern die marktüblichen Kosten dafür in den Umlagen berechnen. Dieser Sachverhalt betrifft nicht nur Besitzer von…

Weiterlesen →