30 Kapitalanlageimmobilien in Hamburg Eppendorf für den Vertrieb

Seien Sie unbedingt dabei, wenn der Vertrieb für diese 30 Kapitalanlageimmobilien in Hamburg Eppendorf startet. Verkaufen Sie courtagefrei in einer der begehrtesten Lage Hamburgs und schnappen Sie sich smarte Innenprovision! Registrieren Sie sich jetzt für den Vertrieb dieser Kapitalanlageimmobilien, der am 09.05.2016 startet und Reservieren Sie sich jetzt schon Wohnungen für Ihr Kunden! Verschaffen Sie…

Weiterlesen →

[KRASS] Hamburg – direkt an der Alster – Vollsanierung – 27 Einheiten

Auf die Frage „könnt ihr auch in Hamburg Objekte für unseren Vertrieb liefern?“ gibt es ab sofort eine Antwort: „JA“ Viele unserer Partner haben uns in der Vergangenheit diese Frage gestellt. Der Markt in Hamburg ist aus Sicht von Immobilienhändlern und Vertrieben nicht sehr einfach, das wissen wir alle. Froh kann derjenige sein, der überhaupt…

Weiterlesen →

[AUCH FÜR KLEINE BONITÄTEN] Schnelle Finanzierung für unsere Kapitalanlageimmobilie in Berlin!

Das neue Objekt in Berlin Kaulsdorf wurde 1999 vollständig saniert und ist auch für Kapitalanleger mit kleiner Bonität ideal geeignet. Eine Finanzierungszusage für den Erwerber erhalten wir innerhalb von drei Tagen und die Darlehensverträge werden in der Regel nach sieben Tagen erstellt! Vorerst sind 28 Einheiten verfügbar. Die Wohnungen sind alle vermietet und in einem…

Weiterlesen →

Neue Objekte in Schwerte, Essen und Remscheid

Ideale Einheiten für Kapitalanleger, die auf der Suche nach attraktiver Rendite sind. Die Kaufpreise liegen zwischen 53.000 Euro und 85.000 Euro. Die Mietrendite beträgt bis zu 6,1%. Das Objekt in Remscheid wurde in liebevoller Kleinarbeit 2013 modernisiert und hochwertig ausgestattet. Das sollten Sie sich unbedingt ansehen (hier geht´s zum Objekt). Alle Objekte sind von verschiedenen…

Weiterlesen →

Immobilienmarkt Wachstumsmotor in der Wirtschaft

Einer der wesentlichsten Wachstumsimpulse der deutschen Wirtschaft kam im Jahr 2012 aus dem Immobilienmarkt. Nicht nur die kontinuierlichen, aber dennoch moderaten Preisanstiege haben diesen Sektor zu einer der tragenden Säulen gemacht. Das Anziehen der Investitionen in Neubauten um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass die Bauindustrie ebenfalls einen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung hat.…

Weiterlesen →

Immobilien – Chancen und Risiken für 2013

Grundsätzlich sind die Chancen und Risiken bei einem Immobilieninvestment immer identisch. Der Markt zieht an oder der Markt gibt nach. Die Wohnung ist vermietbar oder sie ist es nicht. Ganz so einfach verhält es sich jedoch nicht, da volkswirtschaftliche Umstände immer eine Rolle spielen. Diese, europaweit, haben das Jahr 2012 für den Immobiliensektor zu einem…

Weiterlesen →

Den Mietwert steigern – so erhöhen Sie die Mietrendite

Als Besitzer einer Eigentumswohnung freuen Sie sich über stetig eingehende Mieterträge und die Tatsache, dass, im Gegensatz zu Investments in Geldwerte, Ihr Sachwert nicht durch den Kaufkraftverlust bedroht ist – eine entsprechende Klausel im Mietvertrag, die eine zeitgemäße Anpassung der Miete an die Inflationsrate vorsieht, stellt dies sicher. Neben den Einnahmen greifen natürlich auch noch…

Weiterlesen →

Tilgungsaussetzung und Steuern – das gilt es zu beachten

Bis zur Steuerreform und der Neuregelung der steuerlichen Behandlung waren Lebensversicherungen ein beliebtes Instrument bei der Finanzierung von fremdvermietetem Wohneigentum. Die Tilgungsaussetzung hatte einen doppelten Effekt. Zum einen blieb der steuerlich abzugsfähige Zinsanteil über die Darlehenslaufzeit konstant, zum anderen konnten unter Umständen die Beiträge für die Lebensversicherung noch im Rahmen der Sonderausgaben, sofern es keine…

Weiterlesen →

Bestandsimmobilien steigen in der Gunst der Käufer

Der jüngste Trend-Bericht der Dr. Klein-Gruppe vom Juli 2012 zeigt deutlich, dass mehr Käufer Bestandsimmobilien einem Neubau vorziehen. Die gegenüber dem Vorjahr angezogenen Immobilienpreise machen sanierte, aber immer noch Neubauten gegenüber günstigere Bestandsimmobilien auch für Eigennutzer interessant. Das aktuelle Zinsniveau führte dazu, dass trotz gestiegener Preise die durchschnittliche monatliche Rate für ein Darlehen über 150.000…

Weiterlesen →

Geschlossene Immobilienfonds – eine echte Alternative zur Eigentumswohnung?

Der Grundgedanke ist bei beiden Investitionsformen der gleiche: Substanzwerte bieten nachhaltige Sicherheit vor Inflationsverlusten, einen langfristigen Ertrag und steuerliche Vorteile. Dennoch sind die Unterschiede gewaltig. Die Kostenseite ist ein Aspekt, die Möglichkeit zur Weiterveräußerung der andere. Geschlossene Fonds mit weichen Kosten behaftet Während bei einer Eigentumswohnung neben Notar- und Gerichtskosten nur die Maklercourtage als weiche…

Weiterlesen →

Page 1 of 2